Navigation
Start
News
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Leipziger Messe
Hamburg Messe
Messe Tipps
Standbau
- - - - - - - - - - - - - - - - -
art & media
motor & event
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Kontakt
Test
Suche

 

 

 

 

 

 

Nach der Messe Drucken E-Mail

WAS SIE NACH DER MESSE ERLEDIGEN MÜSSEN.



Was muss ich zusammenfassen?
Der letzte Messetag steht meist schon im Zeichen der Abreise. Doch Sie müssen auch an das Danach denken.


Abschlussbericht und Manöverkritik sollten Sie bereits in den ersten Tagen nach der Messe auf die Tagesordnung stellen. Sammeln Sie folgende Fakten:
• Besucherzahl insgesamt
• Besucherzahl an den einzelnen Messetagen
• Besucherzahl nach Verkaufsgebieten
• Besucherzahl bei bestimmten Gesprächsthemen bzw. Zielgruppen
• Resonanz auf Ihre gezielten Einladungen
• Konsequenzen für die nächsten Einladungen

In der Manöverkritik sollte zur Sprache kommen:
• Wie kam der Stand an?
• Wie kamen die einzelnen Exponate an?
• Wie erfolgreich waren bestimmte Aktivitäten oder Angebote?
• Welche Erfahrungen gab es mit den Organisatoren der Messegesellschaft?
• Wurden die Messeziele erreicht?
• Welche Konsequenzen ergeben sich für die nächste Messebeteiligung?

Alle Beteiligten an der Manöverkritik sollte ein offene Kritik erlaubt sein. Nur so können Schwachstellen aufgespürt und abgestellt werden.


Was muss ich berichten?
Haben Sie alle wichtigen Informationen und Aussagen aus der Manöverkritik zusammen, sollten Sie einen Messeschlussbericht schreiben.

Er informiert die Geschäftsleitung und die Gesellschafter, dokumentiert alle Einzelheiten und hilft, weitere Messebeteiligungen vorzubereiten. In den Bericht können noch aufgenommen werden:
• Auswertung des Presseechos
• Nachlaufecho im Verkauf
• Resonanz auf Nachfassbriefe
• Auswertung des Schlussberichtes der Messegesellschaft (befragt Besucher und Aussteller, zieht
  daraus Analysen)


Was sollte der Messeschlussbericht enthalten?

• Name der Messe, Termin, Ort, Halle, Stand-Nummer, Fotos
• Gründe für die Messeteilnahme
• Standgröße, Abmessungen
• Art des Standes, Bemerkungen zur Lage des Standes
• Skizze des Messestandes
• Zahl der Aussteller
• Zahl der Messebesucher
• Standbesetzung (eigene Mitarbeiter, Fremdpersonal) inkl. Kosten
• Zahl der Kontakte
• Angaben zu den Standexponaten (welche fanden das meiste Interesse?)
• Angaben zur Ausstattung und Dekoration des Standes
• Angaben zu den Standgesprächen
• Kritik der Besucher
• Angaben zur Ausstattung und Dekoration des Standes
• Angaben zu Wettbewerbern, die ebenfalls auf der Messe vertreten waren
• Menge des verteilten Prospektmaterials
• Fehler und Fehleinschätzungen
• Empfehlungen für die nächste vergleichbare Veranstaltung
• Gesamtkosten (ohne Personalkosten)


Habe ich alles erledigt?
Abschluss gut, alles gut? Der Bericht bedeutet nicht das Ende aller Messeaktivitäten.


Die Messe hat Kontakte gebracht. Deshalb sollten Sie noch einige Nacharbeiten erledigen:
• Gezielte Zusatzinformationen an Besucher verschicken
• Eventuell für den Messebesuch danken
• Gesamtinformationen an wichtige Firmen und Personen, die nicht auf der Messe waren, 
  verschicken
• Angefordertes Material versenden
• Rückblick an die Fachpresse und eventuell auch an die lokale Presse faxen
• Mitarbeitern des Standpersonals für ihren Einsatz danken
• Handelspartner, eventuell auch Vorlieferanten und Mitarbeiter über das Messeergebnis
  informieren
 

 

   
| © M-TEC Handelsges.m.b.H. - www.messeservice.at 2006